Macho Man 2017 Macho Man 2017

Macho Man 2017

Reference: 243
CASA ROJO

Wenn lieferbar, bitte benachrichtigen

24.50 CHF

Macho Man Monastrell“ hat als Projekt gerade erst begonnen und ist eine Kooperation der Traditionskellerei Arloren aus Jumilla mit der modernen önologischen Leitung von Casa Rojo an der Hand von Ana Belén Pradas (früher tätig bei Vega Sicilia) und dem mehrfach ausgezeichneten Designer Eduardo de Fraile, der für die bahnbrechende und auffällige Ausstattung des Weines gesorgt hat.

Granatrote Farbe mit purpurfarbenen Reflexen und intensiver Nase. In erster Linie dominieren vor allem reife rote und schwarze Waldbeeren begleitet von Pflaumen und Kirschen. Die zweite Nase zeigt balsamische Aromen mit Röstnoten nach Kakao und Teer.

Am Gaumen zeigt er sich äußerst seidig mit sehr runden Tanninen. Weiterhin ist er fleischig und angenehm, mit der exakten Menge an Säure, die für eine gewisse Frische sorgt.

Langer Abgang, erneut mit Röstnoten und leicht bitteren Nuancen nach Teer.

Sehr empfehlenswert zur Begleitung von Kleinwild (Kaninchen, Rebhuhn, Ente, etc.), Pilzrisottos und jungem Käse.

  • Traubensorten Monastrell in Vintage Style!
  • Farbe Rotwein
  • Herkunft Spanien
  • Trinkempfehlung Sehr empfehlenswert zur Begleitung von Kleinwild (Kaninchen, Rebhuhn, Ente, etc.), Pilzrisottos und jungem Käse.

Eigenen Kommentar verfassen

Macho Man 2017

Macho Man 2017

Enologia Creativa

Eigenen Kommentar verfassen