Cíes 2017 Cíes 2017

Cíes 2017

Reference: 1

Wenn lieferbar, bitte benachrichtigen

24.90 CHF

/ Degustation

Farbe : strohgelb.

Aromen : schöne Fächerbreite von Blumenaromen und Zitrusfrüchten, leichte unaufdringliche Gräsernoten.

Im Mund : frisch, strukturiert mit ausgeglichener Säure. Elegant und unverfälscht, authentisch.

 
 

/ Temperatur

Servieren zwischen 7ºC et 9ºC.
 
 

/ Rebsorte

Albariño 100%
 
 

/ Aufbereitung

Beschränkte Flaschenanzahl von 8000 Flaschen.

Rodrigo Méndez ist ein bekannter Weinbauer in Galicien und wurde berühmt für seine Weine mit der Rebsorte Albariño im Rahmen des Familienunternehmens Forjas do Salnés. Er beschliesst im Jahre 2011 sich einem neuen Projekt persönlich zu widmen. In Meaño, seiner Geburtsheimat in Rias Baixas sucht er nach mehr Freiheitsmanöver und Freiheitsbewegung, das bedeutet folglich, dass er eine gewissenhafte, sehr sorgfältige Arbeit im Weinrebenanbau, unternimmt unter Rücksicht von der Bearbeitung des Erdbodens im Küstengebiet, und das in Zusammenarbeit und mit der Erfahrung von seinem Freund Raúl Pérez, bekannter Star der spanischen Weinkunde. 

Cíes ist reinsortig und stammt aus vielen Rebstöcken aus der Gemeinde, verschieden orientiert und verschiedenen Alters, die ihm ein leichtes und gleichzeitig ein geschliffenes Profil verleihen. Die Weinreben wachsen im lehmigen Sandboden und geniessen vom günstigen Atlantischen Klima.

  • Traubensorten Albariño
  • Farbe Weisswein
  • Herkunft Spanien
  • Trinkempfehlung Sushi, Meeresfrüchte, helles Fleisch und Reisgerichte.

Eigenen Kommentar verfassen

Cíes 2017

Cíes 2017

Beste Rias Baixas!

Eigenen Kommentar verfassen