Tio Uco 2016 Tio Uco 2016

Tio Uco 2016

Reference: 218

Wenn lieferbar, bitte benachrichtigen

15.00 CHF

Farbe : Violettrot, sauber, glänzend. Aromen : vielseitig von schwarzen Früchten wie Brombeeren und Heidelbeeren, mit leichten Noten von roten Früchten und einige mineralische Noten. Im Mund ist er umfassend, fruchtig, frisch und sehr angenehm.
 
Sehr beschränkte Flaschenerzeugung von 3’000 Flaschen. Alvar de Dios, ein junger vielversprechender Oenologe hat im Jahr 2008 von seinem Grossvater 3ha Weinberge im Süden von der DO Toro, in der Region el Pago, geerbt. Das sind sandige Böden und Alvar de Dios erntet die Weinrebe oekologisch. Der Stammfuss der Weinstöcke in dieser Mikrobodenfläche wurde nicht von der Reblausplage heimgesucht, deshalb ist die Mehrheit der Rebstöcke sehr alt, einige stammen aus dem Jahr 1919. Mit diesem einzigartigen Erdboden (terroir) versucht Alvar de Dios ungekünselte Weine, ohne Vertuschung zu produzieren, frische und fruchtige Weine mit geringem Volumen und mit einer ganz anderen Art als die klassischen DO von Toro.
  • Traubensorten Tinta de Toro 90%, Garnacha 10%
  • Farbe Rotwein
  • Herkunft Spanien
  • Trinkempfehlung Wild, Grilladen, Lahmmfleisch...

Eigenen Kommentar verfassen

Tio Uco 2016

Tio Uco 2016

Sehr Limitiert

Eigenen Kommentar verfassen